+49 171 3621901 post@md-pro.de
Seite auswählen

Unser Profil

Monitoring und Diagnose – professionell und projektorientiert

Unsere Spezialität: Akustik und Schwingungen … und immer wieder geht es um Geräusche im weitesten Sinne. Seien es Kleinmotoren. Lüfter, Lager oder auch die damit bestückten Systeme. Unser Betätigungsfeld reicht von Anwendungen im Automobilbereich über die Medizintechnik bis hin zu allen Produkten, Komponenten, Aggregaten, die mit technischen Mitteln hinsichtlich ihrer Qualität gemessen, klassifiziert und beurteilt werden müssen. Damit unmittelbar verbunden sind Analyse und Beurteilungen von Prüfständen in der Entwicklung und Fertigung (sog. EOL-Prüfstände). Die Aufgabenstellungen umfassen damit meist unmittelbar auch die Methoden und Anwendungen von Signal- und Mustererkennungsverfahren.

Mit der Gründung der Firma haben die beiden Geschäftsführer umfangreiches Wissen und praktische Erfahrung aus vielfältigen Projekten gebündelt und systematisch in den letzten 20 Jahren erweitert. Die Schlagworte Monitoring und Diagnose beziehen sich sowohl auf die Mess- und Prüftechnik an Produkten, in gleicher Weise auch für die Aufgabenstellungen, Anforderungen und Zielsetzungen, die Kunden an die damit verbundenen Prozesse stellen.

Wir arbeiten professionell und projektorientiert. Bewährt hat sich dabei folgende Vorgehensweise: am Anfang steht die Besprechung und Aufnahme des Problems mit seinen Randbedingungen. Daraus entsteht das Anforderungsprofil für die Lösung (gewöhnlich als Lastenheft bezeichnet). Es beschreibt die möglichen Lösungswege sowie die durchzuführenden Aufgaben. Mit diesem Anforderungsprofil ist der Kunde in der Lage, sich die erforderlichen Leistungen anbieten zu lassen. Auf Wunsch beraten und begleiten wir den Kunden auf dem Weg zur Lösung bis zur Abnahme.

Unsere Leitlinien sind …

Aufmerksamkeit in der Beratung, Sorgfalt in der Bearbeitung, Zuverlässigkeit in der Zusammenarbeit und kontinuierliche Begleitung. Unsere Kunden profitieren von

  • Verlässlichkeit und Kontinuität
    Wir empfehlen und realisieren nur Lösungen, auf die wir uns selbst verlassen können. Ein fester Ansprechpartner für die kontinuierliche Begleitung Ihrer Projekte ist für uns sebstverständlich.
  • Transparenz
    Wir geben die Messergebnisse immer mit der zugehörigen Messunsicherheit an, damit Sie genau im Bilde sind. Durch eine begleitende Dokumentation stellen wir sicher, dass Sie alle Messungen rückverfolgen können.
  • Nachhaltigkeit
    Wir legen Wert auf gemeinsame angfristige Erfolge. Exakte Bearbeitung sowie kontinuierliche Sicherung hoher Qualität – damit schaffen wir die Voraussetzung für nachhaltige Lösungen.
  • Weiterentwicklung
    Wir ruhen uns auf unserem erreichten hohen Standard nicht aus. Wir pflegen und entwickeln unsere Fachkompetenz durch die kontinuierliche Mitarbeit in Gremien und Fachgruppen.
  • Zusammenarbeit mit Partnern
    Für Aufgaben und Arbeiten, die wir selbst nicht abdecken können, arbeiten wir eng mit kompetenten Partnern zusammen.

Wir arbeiten zusammen …

Prof. Dr. Benno Kotterba

ist ausgewiesener Fachmann in der technischen Akustik und Elektrotechnik, Als Obmann hat der den DGQ- und DIN-Arbeitskreis zum Prüfmittelmanagement geleitet. Seit vielen Jahren schult und trainiert er Menschen in vibroakustischer Mess- und Prüftechnik, in den Methoden zur Bestimmung der Messunsicherheit und zum Nachweis der Eignung von Mess- und Prüfprozessen. Er leitet die Deutsche Gesellschaft für akustische Qualitätssicherung DGaQs e.V.9

Dipl.-Ing. (FH) Lothar Schmidt

Ist  ausgewiesener Fachmann in den Methoden und Anwendungen der analogen und digitalen Messungen von Schall und Schwingungen, der Entwicklung von digitalen Signalanalyseverfahren sowie der Implementierung derartiger Mess-, Prüf- und Beurteilungsverfahren für industrielle Anwendungen.

Unsere Erfahrung gründet auf langjährige Tätigkeiten als Ingenieure, Berater und Trainer, als Mitarbeiter in verschiedenen Gremien und als Projektleiter in technischen und naturwissenschaftlichen Bereichen für Industrie und Institutionen.